Sonntag, 13. September 2009

schon wieder lecker




Unser Flohmarktbesuch ist heute leider ins Wasser gefallen. Dafür räume ich zu Hause heute etwas rum und aus. Davon gibt es aber keine Bilder, da momentam noch das Chaos herrscht. Komisch,
dass wenn man auf- und umräumt erstmal alles wie ein Schlachtfeld aussieht... bei mir zumindest. Dafür gibt es heute noch mal Feigenbilder, da die Frucht, wie ich finde, auch von Innen sehr
fotogen ist.

Kommentare:

  1. wow, das sind tolle bilder vom innenleben der feige ... !!
    hugs mina

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab letzt Woche zum ersten Mal eine frische Feige probiert. Echt gut muss ich sagen.Der Typ im Supermarkt hat mir drei verschiedene Sorten zum probieren mitgegeben.Die schwarzen sind mein Favorit! :0)
    Liebe Gruesse aus Florida und noch einen schoenen Sonntag!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Traumhafte Bilder!!!!
    Das mit dem Schlachtfeld ist normal - geht ja gar nicht anders, wenn man gründlich auf- und umräumt!!!! Muss auch gleich loslegen damit - dabei ist es draußen so herrlich warm und sonnig und Hund & Herrchen gehen zum Baden (seufz)!!!!

    Wünsch dir einen herrlichen Sonntagabend, GLG herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  4. Feigen liebe ich auch. Am Freitag hab ich auch 2 Stück gekauft!!!
    Die Fotos sind ganz klasse!
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns gabs heute viele Feigen aus dem eigenen Garten. Mit Mozzarella, Parmesan, Olivenöl, Limonensaft, Salz und Pfeffer. Ein Gedicht und schön sieht das auch noch aus.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. *lach* Nicht nur bei dir sieht es aus wie am Schlachtfeld wenn du umräumst. Bei mir ist das genau so. Und dann fühle ich mich noch unwohler und habe das Gefühl, dass ich das nie schaffen werde, dass wieder Ordnung herrscht! Mein Held hat auch geplant, nächste Woche mit mir eine um- und ausräum Aktion zu machen. Damit wir in unserem zu Hause mehr Platz haben und vor allem, dass es nicht mehr so unordentlich ist! Ich bin gespannt! =)

    Die Feigenbilder sind übrigens klasse geworden!



    Martina

    AntwortenLöschen