Donnerstag, 18. Juni 2009

Übertöpfe





Meine beiden Lieblingsfundstücke der Woche. Andere Leute werfen so etwas auf den Müll. Ich mag besonders die angeschlagenen Stellen. Die machen den Topf doch erst besonders.

Kommentare:

  1. Wunderschön, ich wollte ich hätte so schöne Töpfe.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Recht hast du, herrlich sehen die zwei aus!!! Was andere wegwerfen macht uns glücklich! Wünsch dir ein tolles Wochenende...*Marie*

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    sowas liebe ich auch.Sei froh das du dafür einen Blick und Freude daran hast :o)
    Liebe Grüße,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  4. ...durch Zufall lande ich hier bei Dir. Obwohl: es soll ja keine Zufälle geben*lach* Sehe diese Nachtgeschirrtöpfe aus Emaille und denke: BINGO, im Garten hängt ja noch ein Roter:-)))
    Danke, danke, danke, dass Du das Foto gemacht hast:-)))

    freudige Grüsse, Anette

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du vollkomen Recht. So sehen sie gebraucht und alt aus. Tolle Idee und super Wirkung.

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  6. Gerade als ich die Fotos von den Töpfen sah, sind mir auch sofort die angeschlagenen Stellen aufgefallen! Das ist Liebe zum Detail, oder?
    Schöne Stücke!
    lg
    sabine

    AntwortenLöschen
  7. Die angeschlagenen stellen machen diese Übertöpfe erst richtig interessant. Toll sehen sie aus.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen