Donnerstag, 22. Juli 2010

Sinnvoll schenken


Ich habe eben eine Ziege verschenkt! Ja, eine Ziege! Habe ich vorher auch noch nie gemacht. Bei Oxfam kann man tolle Sachen wie Ziegen, Schafe, Schulbücher, Trinkwasser, Kondome und viele andere sinnvolle Dinge verschenken. Der Beschenkte erhält dann eine Postkarte oder email. Das Geschenk selber geht natürlich an Hilfsprojekte in Afrika und Indien. Eine schöne Idee. Schaut es doch selber einmal an. Hier der Link.

Kommentare:

  1. Das ist echt ´ne tolle Sache,gell?
    Wir haben das mal bei einer anderen Organisation(kam als Mail über GMX) gemacht. Da konnte man auch Fahrräder und Jeeps "verschenken"!
    Wir hatten da Impfungen gewählt, ich glaube Polio.
    Ich finde sowas klasse.

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee! Danke für den Link!
    Viele Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Oxfam hat auch Shops, bei uns in der Stadt z.B. - da kann man u.a. herrlich alte shabby Dinge kaufen, ähnlich wie Flohmarkt.

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. Super Idee, ich schaue gleich den Link. Danke für den Tip, Éva

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe das auch schonmal gemacht - habe ein Huhn verschenkt. Und dann das Gesicht der Beschenkten...erst Unverständnis, dann ein kurzes Aufleuchten, ein Lacher und "Ha! Ich hab' ein Huhn in Afrika!" Dazu gab's einen netten Kühlschrankmagneten mit einem Huhn drauf. Irgendwann hat man dann eine Hühnerfarm am Kühlschrank und ein paar Familien in Afrika haben Fleisch und Eier.
    Grüße Seattle

    AntwortenLöschen