Montag, 15. Februar 2010

Schneehund





Auch wenn so viele über den Schnee jammern, für Guapo ist es das schönste auf der Welt! Es wird gespielt, gerannt, in den Schnee geschmissen und weitergespielt. Mit seinem dicken, dichten Fell könnte wir wohl auch nach Norwegen auswandern. Aber mir reicht der Schnee auch hier...

Kommentare:

  1. Wie süß! Das kenne ich, Bonny ist auch total scharf auf Schnee! Sobald die Haustür offen ist, dreht die total am Rad! Mit permanent weißer Nase stöbert sie im Schnee rum!
    Es ist jedesmal eine Freude ihr zu zugucken.

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Also wir kommen hier bald an die Norweger ran, was den Schnee angeht ;o)
    also auswandern bräuchten wir schon mal nicht mehr.
    Hier wurde auch schon Stellenweise 90-120 cm Höhe gemessen (also gefallener Schnee nicht aufgehäufter ;o)...)
    Im Garten geht er mir bis über die Hüfte, wenn ich darin stehe...
    also mich nervt der Schnee nur wenn ich Autofahren muss... ansonsten finde ich ihn immer noch viel schöner als dauer Regen-also ich schließe mich Bonny an ;o)
    lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  3. Niedlich! Die Tiere verstehen doch das Beste aus allem zu machen.
    Und ich finde den Schnee auch viel ansehnlicher als Regenwetter im Winter, von dem wir die letzten Jahre allzu reichlich hatten.
    So viel Schnee und malerische Eiszapfen ist doch mal etwas ganz Anderes.
    Nur beim Autofahren ist es weniger angenehm, besonders die heimtückische Glätte, unter der wir hier zu leiden haben.
    Der ständige Wechsel zwischen tauen und frieren ...
    Aber die Sonne hat schon viel Kraft - sie ging hier gerade wunderbar auf.

    Herzlicher Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. Unsere Fine,istjeden tag auf Neue vom Schnee begeistert :-) Und ich auch, besser als Regen und Matsch!
    Fine sieht aus wie jeden Tag gebadet :-) Das wirs sich leider bald ändern, wenn der Regen kommt!

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Fotos! Unsere Kimba ist auch ein echter Schneehund. Es kann ihr gar nicht kalt genug sein :o)

    Alles Liebe
    Angelina

    AntwortenLöschen
  6. Was für süße Bilder. Guapo scheint den Schnee ja wirklich zu lieben. Heute kommt ein wenig Sonne durch. Dann mag ich den Schnee auch.
    Habt einen wundervollen Tag im Schnee.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  7. jaaa die hunde lieben dieses wetter.. und mein armer schatz darf nicht toben.. nur sitzen .. aber ich geh eingemummelt mit ihm auf die terasse und da darf er dann in der sonne liegen und die nase in den wind halten. schöne bilder

    AntwortenLöschen
  8. Unsere Hunde lieben auch Schnee.Leider haben wir davon ja nichts hier in Florida. Wie wir noch in Canada lebten, haben die beiden auch im Schnee gespielt. Ich hab auch Bilder von meinen Hunden die auch Schneebergen sitzen..heheh. Hunde lieben das. Da haben sie einen besseren Ueberblick! :0)
    Liebe Gruesse aus Uebersee
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Meine Hunde lieben auch den Schnee,
    Nach dem Toben haben sie dicke Schneeklumpen im Fell. Dann braucht es einige Zeit bis sie ,im warsten Sinne des Wortes, auftauen.

    Liebe Grüße Angela

    "Ich bin die Neue

    AntwortenLöschen
  10. Oh das kann ich verstehen, meine Cara liebt auch den Schnee und sie ist eine Labradorhündin, hat also kurze Fell. Der Schnee scheint ihr aber nicht viel auszumachen, hier hat es mitlerweilen ordentlich getaut und nur noch vereinzelt liegt Schnee auf den Feldern, dafür haben wir jetzt viel Matsch und Cara sieht dann immer wie ein Ferkel aus, weil sie da genau so rein springt. Aber egal hauptsache es macht ihr Spaß und sie läßt sich dann auch gut sauber machen.

    LG Anita

    AntwortenLöschen
  11. Schnee ist einfach genial für alle Hunde. Meine können davon auch nicht genug bekommen. Jetzt nur ist es etwas arg geworden. Schnee ist weg und die blanken Eisplatten sind noch eine Hinterlassenschaft, die Wuffi ganz und gar nicht mag. Toben ist maximal nur noch mit halber Kraft angesagt.
    VG Chandor

    AntwortenLöschen
  12. ich finde die beiden einfach goldig!

    gglg annie

    AntwortenLöschen