Sonntag, 30. August 2009

in der Küche...


Leider war es für mich heute ein erfolgloser Flohmarktsonntag. Wir waren zu spät dran, so dass der Flohmarkt schon sooo rappelvoll war, dass ein entspanntes Umschauen einfach nicht mehr möglich war.
Dafür habe ich zu Hause etwas umgeräumt. Dieses kleine Regal hing einst im Schlafzimmer bis es irgendwann samt Deko runterkrachte
( ich hatte zu kleine Nägel benutzt ;)
Jetzt hat es einen neuen Platz in der Küche gefunden.

Kommentare:

  1. ...hast Du wirklich hübsch gemacht,suche auch noch nach einer richtigen Lösung für meine Schüsselchen.Liebe Schwägerinnen Grüße aus Kassel
    sendet Dir Anja

    AntwortenLöschen
  2. Sieht das schön aus... das hat sich gelohnt! :)

    Liebe Grüße

    *Martina*

    AntwortenLöschen
  3. Das Regal ist traumhaft schön! Und die Idee mit den Schüsseln ist total klasse!

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön dein Regälchen! Ist der Tag doch nicht verloren!!!GLG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Laura

    Sieht super aus und "winke, winke" zum Drahträhmchen:))

    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Sieht superschön aus, dein Regal. Toll dekoriert.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön sieht das aus - du hast es ganz wundervoll dekoriert!!! Hab früher übrigens auch schon so dies und das mit kleinen Nägeln befestigt....seit mitten in der Nacht ein großer Spiegel im Schlafzimmer runter krachte, warte ich lieber, bis mein Mann das ordentlich mit Schrauben und Dübeln befestigt ;)))!

    Eine herrliche neue Woche und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  8. Aber es passt prima in die Küche! Ein wirklicher "Hingucker" - so nett ausstaffiert...
    LG, Vanessa

    AntwortenLöschen
  9. Wie dafür gemacht!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht so schön aus!! Kommst du bei mir auch mal umräumen...
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  11. Das Regal hast du wirklich süss hergerichtet. Kann schon mal passieren das man auf dem Flohmarkt dann doch nicht fündig wird. Ich geh auch lieber früher als später..
    liebn Gruß Christine

    AntwortenLöschen