Dienstag, 9. Juni 2009

nasser Hund





Gestern waren wir einen Tag in Hamburg. Das heißt für uns immer sofort an die Elbe, und einen Spaziergang machen. Guapo schwimmt zwar nicht, aber er stürzt sich stets sofort in die Fluten, und will gar nicht mehr rauskommen. Danach riecht er meisst nicht so richtig gut. ;)

Kommentare:

  1. oh wie schön, ein seehund!! ;o)

    heute wär er bei uns auch ohne in die elbe zu springen naß geworden...hmpf...

    liebe grüße von
    fräulein k.

    AntwortenLöschen
  2. Lieben Gruß von unserer Leni: Nur ein nasser Hund ist ein guter Hund :o) Und dass Hunde nass schlecht riechen - das bilden wir Zweibeiner uns nur ein ;o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Laura,

    er ist aber auch guapo!
    Ich habe mich sehr über dein Kommentar gefreut: so habe ich zu dir gefunden. Muss gleich weiterlesen...

    Bis bald!
    ...♥...maaria

    AntwortenLöschen
  4. Super süß, der Hund! So einen ähnlichen habe ich mal näher gekannt (naja, eher das Herrchen ;-))
    Ist lange her, aber die Spaziergänge habe ich noch in bester Erinnerung.

    Viele GRüße,
    Pillepalle

    AntwortenLöschen
  5. mmmhhhh...ich kann das Meer riechen. Wie schööön. Wir bald auch und ich kann es kaum erwarten!
    GLG Bine

    AntwortenLöschen