Mittwoch, 29. Juli 2009

Garten








Ich bin ja grundsätzlich ziemlich neidisch auf jeden, der einen Garten hat, da ich selber keinen habe. Ganz besonder schlimm, weil ganz besonders schön ist es in dem Garten der Mutter meines Freundes. Auf dem Rasen liegen, im Liegestuhl lesen oder unterm Apfelbaum Obstsalat essen ... einfach paradiesisch!!!

PS: Die Bilder wirken in groß natürlich viel besser. Also, einfach draufklicken.

Kommentare:

  1. Hallo Laura
    der Garten ist scon was besonderes da kann man bestimmt herrlich entspannen,auf jeden Fall ist er genau mein Geschmack...LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ein wundervoller Garten und so groß wie ein Park - das stell ich mir auch herrlich vor......im Liegestuhl unter einem Baum, dazu ein schönes Buch, was Leckeres zu trinken....!!! Und du kannst es sicherlich auch ab und zu genießen und kannst dich damit trösten, dass du all die Verpflichtungen, die so ein großes Grundstück mit sich bringt, nicht hast ;))!

    Wünsch dir eine wunderschöne restliche Woche (trotz Arbeit) und schick dir GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Laura,
    ich habe mir gerde alle Bilder vergrößert angeschaut ..........und muß sagen dieser Garten ist ein kleines Paradies.
    Kann mir auch vorstellen das du hier gerne verweilst.:o))
    Einen wunderbaren sommerlichen Tag wünscht dir ganz herzlichst,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  4. Oh darf ich vorbeikommen und mit dir einen Kaffee in deinem wunderschönen Garten trinken????Büüte!:-))
    Danke auch für deine lieben Glückwünsche!

    AntwortenLöschen
  5. ...ja so ein schöner großer Garten ist wundervoll...eine Ruhe Oase pur;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Laura,

    ein ganz toller Garten! Auch ein bißchen wild, wie mir scheint.
    Ich habe 2 sehr kleine Gärten, die ich so gerade arbeitstechnisch in Griff bekomme. Man soll die Gartenarbeit nicht unterschätzen.
    Hut ab! So einen großen Garten in Schuss zu halten, heißt was - besonders auch wenn man berufstätig ist. Genieße die Zeit in diesem wunderschönen Garten.

    Vielleicht zeigst Du noch ein paar Details ein anderes Mal. Würde mich freuen.

    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Jepp, superschöner Garten!
    Genieß es!

    LG,
    Pillepalle

    AntwortenLöschen
  8. hallo laura...

    ist ja wahnsinn der garten... wie groß er doch ist. ich kann dich verstehen das du da ein wenig neidisch wirst. ich auch.... ;-)
    man muss die bilder aber wirklich erst vergrößern um die komplette schönheit und größe des gartens zu sehen!!!
    da ist mir im letzten bildchen auch das hündchen aufgefallen... *kicher*
    sitzt auch so brav wie unser da und schaut nur so... richtig niedlich!!!
    gglg annie

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, der Garten ist wirklich paradisisch! Da werdi ich auch gleich ganz neidisch und das obwohl wir selber einen haben! Aber leider nicht so groß
    LG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Das kann ich soo nachvollziehen. Ich liebe es auch in fremden Gärten zu entspannen, da ich keinen eigenen habe.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Laura,
    jaja ein eigener Garten ist wirklich was tolles. Ich kann das auch erst seit etwa 3 Jahren sagen, davor war ich nur Wohnungen gewöhnt.
    Die Bilder sind dir wirklich gut gelungen.
    Lieben Gruß Christine

    AntwortenLöschen